Dr. Sara Sotelo-Lubig
Blende

Mediation - Wesen

Was ist ein Mediationsverfahren ?

Mediation stellt ein freiwilliges, vertrauliches und professionelles Verfahren außergerichtlicher Konfliktlösung dar.

Ziel eines Mediationsprozesses ist es, die Konfliktparteien zu unterstützen, selbst eine angemessene und auf die spezifischen Bedürfnisse abgestimmte Lösung für ihren Konflikt zu erreichen.

Was leistet ein Mediator ?

Die Erfahrung zeigt, dass Kooperation das Ergebnis guter Kommunikation ist, welche neben Zeit und Raum auch Bestärkung durch gezielte Frage- und Zuhörtechniken braucht.

Meine Aufgabe als Mediatorin ist es, alle Parteien gleichermaßen zu unterstützen, ihre Sichtweisen zu vermitteln, Bedürfnisse zu benennen, Beweggründe zu erkennen und dem anderen gleichsam gut zuzuhören.

Auf diesem Weg können sämtliche Aspekte des Konflikts Berücksichtigung finden, Beziehungen geklärt und kreative Lösungen mit win-win Charakter zeitnah und kostengünstig entwickelt werden.